News

Angedacht - Es gibt immer was zu tun!

09. November 2018 11:30 von Manuel Bendig | Kategorie: NRW

Foto: David Pisnoy, unsplah.com

Was Farbe kaufen mit dem Leben zu tun hat

Farbe kaufen ist gar nicht so leicht! Es müssen mal wieder ein paar Wände gestrichen werden, weil die Schmutzränder einfach nicht mehr zu übersehen sind. Bei der Frage nach der am besten geeigneten Farbe, beginnt die Vorbereitung für das Projekt Fahrt aufzunehmen.

Was ja eher selten der Fall ist, ein Fachverkäufer spricht mich im Baumarkt an und fragt, ob er mir helfen könne. Meine Antwort: „Ich benötige die beste Farbe für kleines Geld!“

Ehe ich mich versehe, startet der gute Mann durch, um mir einen Vortrag über Wandfarbe im Allgemeinen und die Farbe, die ich benötige im Speziellen zu halten.

Nach einiger Zeit hatte ich dann auch meine Farbe und alle notwendigen Utensilien im Einkaufswagen, um die Farbe fachgerecht an die Wand bringen zu können.

Auf meinem Gang zur Kasse bemerkte ich noch eine stattliche Anzahl kleiner Helferlein, die ich für das ein oder andere Werkeln gebrauchen könnte. Eine schier unendliche Auswahl.

Mein Leben kommt mir manchmal vor, wie so ein Gang durch den Baumarkt. Das vielfältige Angebot, dass es mir bietet scheint kein Ende nehmen zu wollen. Immer wieder erlebe ich in Begegnungen, Ereignissen und Gegebenheiten, dass die Auswahl, die Gott uns auf diesem Planeten zur Verfügung stellt, grenzenlos ist.

Sein Wort bietet mir dabei fachkundige Beratung. Die von ihm in Auftrag gegebenen Anleitungen sind eindeutig und vom Schöpfer selbst erprobt.

Beim ‚Gang’ durch die Bibel finde ich immer wieder Anmerkungen, Berichte oder Hinweise, die mir das Leben erleichtern. Ähnlich wie die kleinen Helferlein im Baumarkt.

Nachdem mein Einkaufswagen gut gefüllt ist, habe ich den Eindruck, dass ich für die nächsten Wechselfälle des Lebens ausreichend mit geeigneten Werkzeug ausgestattet bin.

Da jeder Vergleich hinkt, überlasse ich dem Leser die Bedeutung der Kasse für das eigene Weiterdenken.

Zukünftig möchte ich mir mehr Zeit nehmen, um diese Vielfalt Gottes bewusst wahrzunehmen und zu nutzen.

Eine gesegnete Zeit

Manuel Bendig

zurück zu News