SDV-RPI-2018-RPI 3

12. - 14. Oktober 2018 | Kategorie: RPI | Maximalteilnehmer: 75
Freie Plätze: genügend

zurück zur Übersicht | Veranstaltung als PDF

Veranstaltungsort: Haus Schwarzwaldsonne, Herrenfelder Straße 13, 72250 Freudenstadt

Das Ausbildungsmodul RPI 3 befasst sich schwerpunktmäßig mit Aspekten des Menschenbildes. Der Mensch ist ein erlösungsbedürftiges Wesen. Jesus Christus schenkt uns diese Erlösung. Wir dürfen unseren Glauben deshalb vielfältig entfalten und leben. Wir dürfen unseren Horizont durch Lernen ständig erweitern. Jeder Mensch glaubt und lernt jedoch anders. Wie gehen wir mit der Vielfalt der unterschiedlichen Frömmigkeitsstile (Spiritualität) und Lerntypen in Gemeinde und Familie um?

Das Religionspädagogische Institut (RPI) bietet drei Ausbildungsgänge an: Kinderpädagogik (KIP), Religionsunterricht (RU) und Familiendiakonie (FAM). Eine Anmeldung ist nur für einen der drei Ausbildungsgänge möglich. Die komplette RPI-Ausbildung besteht aus sechs Ausbildungswochenenden.

Bei Abschluss der gesamten RPI-Ausbildung wird eine Teilnahmebescheinigung verliehen. Auch ein Hochschulzertifikat (4 Credit Points) ist möglich.
Eine bestimmte Reihenfolge der Ausbildungswochenenden ist nicht erforderlich. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Zielgruppe

Mitarbeitende in Kindergottesdienst (Kindersabbatschule), Religionsunterricht, Familiendiakonie

Thema

Wie der Mensch glaubt und lernt

Leitung

Jochen Härdter

Hinweise

Die Kosten für ein RPI-Ausbildungswochenende betragen je 120 € incl. Unterkunft, Verpflegung und Seminargebühr. Für Gemeindeglieder des SDV, NDV und der DSV werden die Kosten von der Freikirche der STA übernommen. Lediglich die Reisekosten müssen selbst oder ggf. von der Ortsgemeinde getragen werden.

Kinder können leider nicht teilnehmen.

Bei kurzfristiger Absage fällt eine Ausfallgebühr an:
25,00 € - nach Anmeldeschluss bis 14 Tage vor Seminarbeginn = 27. September 2018
40,00 € - ab 28. September 2018

Flyer und Programm (Änderungen vorbehalten):

https://bit.ly/2vr9X2B

Preiskategorien

Die Kosten werden von der Freikirche der STA übernommen 0,00 €

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Adventjugend Deutschland
Senefelderstraße 15
73760 Ostfildern
E-Mail: ausbildung(at)sta-rpi(dot)net
Telefon: +49 711 44819-17
Telefax: +49 711 44819-60

Verwendungszweck

SDV-RPI 3 Nachname, Vorname

Informationen

ausbildung@sta-rpi.net

Frühbucher bis

21. September 2018

Anmeldeschluß

21. September 2018

Online-Anmeldung

Bitte die beiden folgenden Felder nicht ausfüllen!

Ich melde mich verbindlich für diese Veranstaltung an und bitte darum, mir genauere Infos zuzusenden. Die mit einem * Stern markierte Felder müssen ausgefüllt werden!

Daten des Teilnehmers

(Format: tt.mm.jjjj)

weitere Angaben

*

*

*

*

*

  • Ich willige ein, dass meine personenbezogenen Daten durch den Veranstalter elektronisch gespeichert und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet werden dürfen.
  • Ich willige ein, dass Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer in Form einer Teilnehmerliste allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zur Verfügung gestellt werden. Über die Weitergabe der Teilnehmerliste an die Teilnehmer hinaus, werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben, soweit es nicht für die Durchführung der Veranstaltung erforderlich ist.
  • Ich willige ein, dass im Zusammenhang mit der Maßnahme Foto-, Video- oder Tonaufnahmen von mir gemacht werden und diese für die Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters und des Bundesverbandes genutzt werden können. Sollte ein berechtigtes Interesse daran bestehen, dass Foto-, Video- der Tonaufnahmen nicht veröffentlicht werden, muss dies schriftlich vor Beginn der Maßnahme dem Veranstalter mitgeteilt werden.
  • Ich willige ein, Informationen zu weiteren, zukünftigen Maßnahmen des Veranstalters per Post oder E-Mail zu erhalten.

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich jederzeit ohne Angabe von Gründen von meinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen kann und die erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen kann. Ein Widerruf kann postalisch oder per E-Mail an den Veranstalter übermittelt werden.

Zu den Teilnahmebedingungen.