NRW-AJ-2020-Denkraum

21. - 23. August 2020 | Kategorie: Adventjugend | Maximalteilnehmer: 12
Freie Plätze: Genügend

Zurück zur Übersicht | Veranstaltung als PDF

Veranstaltungsort: Hope Center Herne

Bildung ist, jungen Menschen zu helfen, die ihnen von Gott geschenkten Gaben zu entdecken und zu entfalten. Sie sollen lernen, selbstständig und eigenverantwortlich zu denken, anstatt andere für sich denken zu lassen. Bildung ist nicht bloßes Nachplappern fremder Gedanken. Wir wollen gemeinsam euren echten Fragen nachgehen in dem wir auf diesem Wochenende bewusst Raum schaffen, ohne Programm, ohne Agenda, um uns auf die Suche nach möglichen Antworten zu machen.

Zielgruppe

Jugendliche und junge Erwachsene

Thema

*

Hinweise

Bitte bring für die Übernachtung deine Isomatte und deinen Schlafsack mit.

Preise

Frühbucher 19,00 €
Normalbucher 29,00 €

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Adventjugend Nordrhein-Westfalen
Bochumer Straße 229
44625 Herne
E-Mail: nrw(at)adventjugend(dot)de
Telefon: +49 2323 22759-16
Telefax: +49 2323 22759-99

Verwendungszweck

Bibel

Frühbucher bis

31. März 2020

Anmeldeschluß

15. Juli 2020

Online-Anmeldung

Bitte die beiden folgenden Felder nicht ausfüllen!

Ich melde mich verbindlich für diese Veranstaltung an und bitte darum, mir genauere Infos zuzusenden. Die mit einem * Stern markierte Felder müssen ausgefüllt werden!

Daten des Teilnehmers

(Format: tt.mm.jjjj)

Weitere Angaben

  • Ich willige ein, dass meine personenbezogenen Daten durch den Veranstalter elektronisch gespeichert und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet werden dürfen.
  • Ich willige ein, dass Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer in Form einer Teilnehmerliste allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zur Verfügung gestellt werden können. Über die Weitergabe der Teilnehmerliste an die Teilnehmer hinaus, werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben, soweit es nicht für die Durchführung der Veranstaltung erforderlich ist.
  • Ich willige ein, dass im Zusammenhang mit der Maßnahme Foto-, Video- oder Tonaufnahmen von mir gemacht werden und diese für die Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters und des Bundesverbandes genutzt werden können. Sollte ein berechtigtes Interesse daran bestehen, dass Foto-, Video- der Tonaufnahmen nicht veröffentlicht werden, muss dies schriftlich vor Beginn der Maßnahme dem Veranstalter mitgeteilt werden.
  • Ich willige ein, Informationen zu weiteren, zukünftigen Maßnahmen des Veranstalters per Post oder E-Mail zu erhalten.

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich jederzeit ohne Angabe von Gründen von meinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen kann und die erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen kann. Ein Widerruf kann postalisch oder per E-Mail an den Veranstalter übermittelt werden.

Zu den Teilnahmebedingungen.