BMV-oA-2019-Blindentreffen

12. Oktober 2019 | Kategorie: Gemeindeaufbau | Maximalteilnehmer: 50
Freie Plätze: Genügend

Zurück zur Übersicht | Veranstaltung als PDF

Veranstaltungsort: Adventhaus Chemnitz

Der Austausch mit dem Blindenzentrum der Stimme der Hoffnung (Andre Thäder) und untereinander hat diesmal den Schwerpunkt „Meine Familie und ich – die Bedeutung der leiblichen und der geistlichen Familie“.
Wir beginnen um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Für Mittagessen wird gesorgt. Unsere Nachmittagsrunde fängt um 13.00 Uhr an und endet mit einem Kaffeetrinken gegen 16.30 Uhr.

Zielgruppe

Blinde, Sehbehinderte und Helfer

Thema

-

Hinweise

Damit wir planen können, meldet euch bitte an bei:
Andreas Schmidtke
Fürstenwalder Str. 22
15234 Frankfurt (Oder)
oder online über das Ameldeformular.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Wir werden vor Ort Spenden sammeln.

Veranstalter und Anmeldeinformationen

Freikirche der STA, Berlin-Mitteldeutsche Vereinigung
Koblenzer Straße 3
10715 Berlin
E-Mail: bmv(at)adventisten(dot)de
Telefon: +49 30 857901-0
Telefax: +49 30 857901-44

Verwendungszweck

2019 Blindentreffen Chemnitz

Informationen

Andreas Schmidtke 0335 60698397

Frühbucher bis

06. Oktober 2019

Anmeldeschluß

06. Oktober 2019

Online-Anmeldung

Bitte die beiden folgenden Felder nicht ausfüllen!

Ich melde mich verbindlich für diese Veranstaltung an und bitte darum, mir genauere Infos zuzusenden. Die mit einem * Stern markierte Felder müssen ausgefüllt werden!

Daten des Teilnehmers

(Format: tt.mm.jjjj)

Weitere Angaben

  • Ich willige ein, dass meine personenbezogenen Daten durch den Veranstalter elektronisch gespeichert und zur Durchführung der Veranstaltung verwendet werden dürfen.
  • Ich willige ein, dass Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer in Form einer Teilnehmerliste allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen zur Verfügung gestellt werden können. Über die Weitergabe der Teilnehmerliste an die Teilnehmer hinaus, werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben, soweit es nicht für die Durchführung der Veranstaltung erforderlich ist.
  • Ich willige ein, dass im Zusammenhang mit der Maßnahme Foto-, Video- oder Tonaufnahmen von mir gemacht werden und diese für die Öffentlichkeitsarbeit des Veranstalters und des Bundesverbandes genutzt werden können. Sollte ein berechtigtes Interesse daran bestehen, dass Foto-, Video- der Tonaufnahmen nicht veröffentlicht werden, muss dies schriftlich vor Beginn der Maßnahme dem Veranstalter mitgeteilt werden.
  • Ich willige ein, Informationen zu weiteren, zukünftigen Maßnahmen des Veranstalters per Post oder E-Mail zu erhalten.

Ich habe zur Kenntnis genommen, dass ich jederzeit ohne Angabe von Gründen von meinem Widerspruchsrecht Gebrauch machen kann und die erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen kann. Ein Widerruf kann postalisch oder per E-Mail an den Veranstalter übermittelt werden.

Zu den Teilnahmebedingungen.