Studieren in Friedensau

Die Theologische Hochschule Friedensau (ThHF) ist eine staatlich anerkannte Hochschule in kirchlicher Trägerschaft und umfasst die beiden Fachbereichen Christliches Sozialwesen und Theologie. Zur Zeit studieren ca. 180 Studenten aus 20 Ländern in folgenden Studiengängen:

FB Christliches Sozialwesen:
- Soziale Arbeit (B.A.)
- Gesundheits- und Pflegewissenschaften (B.A.)
- Counseling (M.A.)
- International Social Sciences (M.A.)
- Musiktherapie (M.A.)*
- Sozial- und Gesundheitsmanagement (M.A.)

FB Theologie:
- Theologie (B.A.)
- Theologie (M.A.)
- Theological Studies (M.T.S.)

- Deutsch als Fremdsprache

Die Theologische Hochschule Friedensau wurde 1899 gegründet und liegt im Stadtteil Friedensau der Stadt Möckern (bei Magdeburg), neben einem großen Zeltplatz, einem Hochseilgarten, einem Seniorenheim und einem Gästehaus. Der kirchliche Träger der Bildungseinrichtung ist die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten. Für nähere Informationen über das Studienangebot, Studiengebühren und Studieneinrichtungen informiert die Webseite der Hochschule.

Die Freikirche der Siebenten-Tags Adventisten bietet Studenten Möglichkeiten auf zwei verschiedenen Ebenen:

  • Qualifizierte Ausbildung an eigenen Bildungseinrichtungen, wie z.B. im Bereich Theologie und Christliches Sozialwesen an der Theologischen Hochschule Friedensau.
  • Förderung und Unterstützung für angehende Pastoren innerhalb der Freikirche der Siebenten-Tags Adventisten im Predigtamt. Für die Vergabe von Fördergeldern und Stipendien ist die Abteilung Predigtamt des Süddeutschen Verbandes zuständig.

 

© ADVENTJUGEND DEUTSCHLAND

Campus

geistliches Leben