News

Angedacht - blau

07. Juli 2017 14:00 von Manuel Bendig | Kategorie: NRW

Foto: Joujou - Pixelio.de

In diesen Tagen, wo endlich der Sommer in unseren Breitengraden einzuziehen scheint, ist die Farbe blau eine oft gesehene.

Nehmen wir sie aber wirklich wahr? Natürlich nicht, höre ich den ein oder anderen sagen. Die Farbe des Himmels sehen wir seit dem wir ihn das erste Mal bewusst mit unseren Augen sahen.

Wir kennen die Farbe himmelblau! Aber wir kennen auch meeresblau, azurblau, ultramarinblau, royalblau, eisblau, aquamarinblau, königsblau, saphirblau, babyblau, heliosblau, marineblau, indigo, preussischblau, kobaltblau...

Unabhängig davon, wodurch wir welchen Farbton wie wahrnehmen, welcher Ton uns gefällt, welchen wir weniger mögen. Die unterschiedlichsten Variationen der Farbe blau wurden uns durch unseren Schöpfer geschenkt. Er hat sich seinerzeit entschieden die Welt bunt zu gestalten, nicht schwarz, weiß oder grau.

Er war es, der die Farbe ins Spiel, in unser Leben gebracht hat. Er hat uns dazu auch noch in die Lage versetzt den Farben unsere ganz eigene Note zu verleihen, indem wir sie benennen können.

Wenn jemand sagt, dass ein Hemd babyblau sei, dann verbinden wir das nicht nur mit einer Farbe. Wir bringen babyblau in Verbindung mit einem Gegenstand. Durch die Art und Weise, wie die Aussage betont und formuliert z.B. mit einer Wertung, drücken wir Geanken, Gefühle und Beurteilungen aus. Und das nur mit einem Wort.

Wie großartig ist dieser Gott, der nicht nur die Farbe geschaffen hat, vielmerh hat er uns damit auch SEINE ganze Vielfalt geschenkt!

In diesem Sinne wünsche ich allen Lesern eine schöne Woche, in der wir Gottes Welt in all ihrer Farbenpracht genießen dürfen! (Psalm 104)

Eine gesegnete Zeit!

Manuel

teilen |

zurück zu News